German Aircraft Maintenance erweitert Wartungsangebot

12.02.2016 - 14:56 0 Kommentare

German Aircraft Maintenance erweitert am Flughafen Paderborn-Lippstadt das Angebot. Ab sofort können neben Line-Maintenance- auch Base-Maintenance-Dienste für eine Vielzahl an Boeing- und Airbus-Mustern durchgeführt werden, informierte das Unternehmen. Dessen Mitarbeiterzahl soll von derzeit 80 absehbar auf 120 bis 140 Beschäftigte steigen.

Jan Hüttner (Leiter Wirtschaftsförderung/Stadtmarketing Stadt Büren), Burkhard Schwuchow (Bürgermeister der Stadt Büren), Jörg Maron (Geschäftsführer Technical, German Aircraft Maintenance GmbH), Mark Durber (Geschäftsführer Commercial, German Aircraft Maintenance GmbH) und Roland Hüser (Prokurist, kaufmännischer Leiter Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH; von links) - © © Flughafen Paderborn/Lippstadt -

Jan Hüttner (Leiter Wirtschaftsförderung/Stadtmarketing Stadt Büren), Burkhard Schwuchow (Bürgermeister der Stadt Büren), Jörg Maron (Geschäftsführer Technical, German Aircraft Maintenance GmbH), Mark Durber (Geschäftsführer Commercial, German Aircraft Maintenance GmbH) und Roland Hüser (Prokurist, kaufmännischer Leiter Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH; von links) © Flughafen Paderborn/Lippstadt

Von: gk

airliners.de-Konferenz
Über die Herausforderungen für den Luftverkehr in Deutschland

Lassen Sie sich das airliners.de-Fachgespräch „Level Playing Field“ nicht entgehen. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Themen in nächster Zeit entscheidend für die Entwicklung des Luftverkehrs in Deutschland sein werden. Diskutieren Sie mit:

  • Perspektiven aus der neuen EU-Luftverkehrsstrategie
  • Aussichten zum neuen Luftverkehrskonzept
  • Auswirkungen aktueller Wettbewerbsverschiebungen

Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Programm:
Alle Infos und Tickets

Interessant? Beitrag weiterempfehlen:

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Nachrichtennewsletter.

Anzeige schalten »