Gericht befindet Lufthansa-Klauseln für intransparent

22.03.2016 - 10:33 0 Kommentare

Die Kunden der Lufthansa werden durch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Konzerns benachteiligt. Das hat das Landgericht Köln entschieden (AZ 26 O 435/15), wie die Verbraucherzentrale Bundesverband berichtet. Es ging dabei um Reisedaten wie Flugnummer und Flugkosten.

Zwei Passagiere blicken am Frankfurter Flughafen durch ein Fester. Im Hintergrund steht eine Passagiermaschine der Lufthansa. - © © dpa - Boris Roessler

Zwei Passagiere blicken am Frankfurter Flughafen durch ein Fester. Im Hintergrund steht eine Passagiermaschine der Lufthansa. © dpa /Boris Roessler

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine Maschine der Lufthansa landet auf der Landebahn Nordwest des Frankfurter Flughafens. Neues Abflugverfahren wird in Frankfurt getestet

    Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport, die Lufthansa und die Deutsche Flugsicherung testen derzeit ein Präzisions-Navigationssystem. Beim RNP-1 genannten Verfahren soll durch präziseres Einhalten vorgegebener Luftwege unmittelbar nach dem Start die Lärmbelastung für die in Flughafennähe gelegenen Gemeinden gesenkt werden, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung.

    Vom 26.07.2017
  • A320 der Royal Jordanien Airlines, der nationalen Fluggesellschaft des Königreichs Jordanien. Lufthansa Technik liefert Ersatzteile für Royal Jordanien

    Lufthansa Technik und The Royal Jordanian Airlines Plc haben eine Vereinbarung über die Instandhaltung von Komponenten der Flugzeuge des Typs A320 von Royal Jordanien unterzeichnet. Wie beide Airlines mitteilten, sollen die Ersatzteile aus dem Komponentenpool der Lufthansa Technik sowie einem Home-Base-Lease in Amman kommen.

    Vom 20.07.2017
  • Boeing 747-8-Flugsimulator der Lufthansa in Frankfurt EuGH bekräftigt Altersgrenze für Piloten

    Urteil aus Luxemburg: Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass die Altersgrenze von 65 Jahren für Berufspiloten rechtmäßig ist. Hintergrund ist ein Verfahren, bei dem es um einen Lufthansa-Piloten geht.

    Vom 05.07.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus