Gericht befindet Lufthansa-Klauseln für intransparent

22.03.2016 - 10:33 0 Kommentare

Die Kunden der Lufthansa werden durch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Konzerns benachteiligt. Das hat das Landgericht Köln entschieden (AZ 26 O 435/15), wie die Verbraucherzentrale Bundesverband berichtet. Es ging dabei um Reisedaten wie Flugnummer und Flugkosten.

Zwei Passagiere blicken am Frankfurter Flughafen durch ein Fester. Im Hintergrund steht eine Passagiermaschine der Lufthansa. - © © dpa - Boris Roessler

Zwei Passagiere blicken am Frankfurter Flughafen durch ein Fester. Im Hintergrund steht eine Passagiermaschine der Lufthansa. © dpa /Boris Roessler

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Am Campus der Frankfurter University of Applied Sciences: Der duale Bachelorstudiengang Luftverkehrsmanagement wird seit dem Wintersemester 2006/07 angeboten. Lufthansa baut Kooperation mit Frankfurter UAS aus

    Lufthansa kooperiert nun mit dem dualen Ausbildungsstudiengang Luftverkehrsmanagement der Frankfurter University of Applied Sciences (UAS). Dies teilt die UAS mit. Lufthansa hatte schon den rein universitären Studiengang Luftverkehrsmanagement im Fachbereich Wirtschaft und Recht mit aufgebaut.

    Vom 23.06.2017
  • Auf den Tablets sind "Lufthansa crewFlight"-Apps installiert. Lufthansa-Flugbegleiter bekommen Tablets

    Lufthansa stattet ihre Flugbegleiter mit iPads aus. Das sogenannte Cabin Mobile Device (CMD) werde in den kommenden Wochen nach und nach ausgegeben, hieß es. Die Kabinen-Crew kann mit den Geräten beispielsweise Sitzplankarten aufrufen.

    Vom 02.06.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus