Gepäckanlage in Tegel ausgefallen

15.10.2018 - 07:04 0 Kommentare

Am Freitagnachmittag ist die Gepäckanlage in Terminal B des Flughafens Berlin-Tegel ausgefallen. Das Terminalmanagement habe nach Angaben des Airport-Betreibers FBB betroffene Gepäckstücke von Lufthansa und Qatar Airways auf anderen Bändern durchleuchten lassen. Es kam kaum zu Verzögerungen. Wie lange die Störung anhielt, wollte die FBB nicht sagen.

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Lufthansa-Chef Carsten Spohr. Spohr fordert neue Tegel-Debatte

    Berlins Flughafenchef Lütke Daldrup verspricht ausreichend Kapazitäten, wenn Tegel sechs Monate nach BER-Eröffnung schließt. Lufthansa-Chef Spohr bezweifelt das und fordert eine Neubewertung der Tegel-Frage.

    Vom 16.01.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus