Gepäckanlage in Palma de Mallorca fällt aus

25.07.2014 - 15:30 0 Kommentare

Ein Ausfall der Gepäcksysteme hat zu Chaos am Flughafen Palma de Mallorca geführt. Mehrere tausend Gepäckstücke mussten per Hand verladen werden, es kam zu zahlreichen Verspätungen. Einige Flugzeuge starteten sogar ohne das Gepäck der Passagiere.

Ein Arbeiter wirft Gepäckstücke vom Band auf den Wagen. - © © dpa - Hannibal Hanschke

Ein Arbeiter wirft Gepäckstücke vom Band auf den Wagen. © dpa /Hannibal Hanschke

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Die beiden A340-Maschinen (vermutlich aus dem Bestand der Cityline) werden laut Eurowings in eigener Bemalung abheben. Eurowings "übt" A340-Betrieb

    Die beiden A340-Flugzeuge der Lufthansa, die ab Sommer betrieben von Brussels für Eurowings auf die Langstrecke gehen, werden den Einsatz ab Februar zunächst üben. Dafür seien die Umläufe Düsseldorf-Wien und Düsseldorf-Palma de Mallorca als Linientraining vorgesehen, sagte ein Sprecher zu airliners.de.

    Vom 28.12.2017
  • Arina Freitag, Airport Stuttgart will mehr Europa-Flüge anbieten

    Nach dem Aus von Air Berlin muss der Flughafen Stuttgart umplanen und hofft schon bald, neue Ziele nach Osteuropa und Italien anbieten zu können. Auch einen anderen Kontinent hat der Airport im Blick.

    Vom 06.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus