Gegner fordern Ende der Planung für neuen Coburger Flugplatz

17.08.2017 - 13:10 0 Kommentare

Ein Bündnis von Naturschützern und Landwirten fordert das Ende der seit Jahren laufenden Planungen für einen neuen Verkehrslandeplatz in Coburg. Die Gegner haben nochmals Gutachten eingeholt und kommen zum Schluss, dass der geplante Standort nicht genehmigungsfähig ist.

Protest gegen den neuen Verkehrslandeplatz Coburg - © © dpa - David Ebener

Protest gegen den neuen Verkehrslandeplatz Coburg © dpa /David Ebener

Von: dpa, cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Blick auf den Flughafen Köln/Bonn. Flugausfälle am Airport Köln/Bonn

    Ein fußgroßes Loch in einer Piste am Flughafen Köln/Bonn hat am Dienstag zu Verzögerungen geführt. Zwischen zehn und 13 Uhr fielen zwei Flüge aus, teilte der Airport mit. Einige Flieger konnten starten, weil nur ein Teil der Runway für die Reparatur gesperrt wurde. Die zweite Bahn wird noch bis März saniert.

    Vom 10.01.2018
  • Piste 15/33 ist die beinahe Senkrecht verlaufende Bahn auf dem Bild. Pistensperrungen am Airport Hamburg

    Die Start- und Landebahnen des Flughafens Hamburg werden in diesem Jahr mehrmals für Bauarbeiten gesperrt. Begonnen wird an der Bahn 05/23 (24. Mai bis 6. Juni) und dann folgt laut Mitteilung die Piste 15/33 (22. August bis 5. September). Während dieser Zeiten wird der gesamte Flugbetrieb über die jeweils andere Piste abgewickelt.

    Vom 04.01.2018
  • Zu finden sind die E-Tankstellen auf dem Parkplatz P7 vor dem Terminalgebäude, auf Ebene 3 des Parkhauses P14 sowie am Busterminal. Airport Stuttgart: Neue E-Ladepunkte

    Der Flughafen Stuttgart richtet 33 neue Ladepunkte für E-Autos ein. Sieben davon sind laut Airport-Mitteilung Schnellladestationen. Am Flughafen sind somit insgesamt 48 Ladeanschlüsse öffentlich zugänglich.

    Vom 28.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus