Fünf Millionen Dollar aus Lufthansa-Maschine gestohlen

06.03.2018 - 08:33 0 Kommentare

Bei einem Zwischenstopp im brasilianischen Viracopos haben Unbekannte fünf Millionen Dollar in Bar aus einer Lufthansa-Cargo-Maschine gestohlen. Laut einer Meldung der Nachrichtenagentur AFP war die Maschine am vergangenen Sonntag auf dem Weg von São Paulo nach Zürich.

Fracht wird in eine MD-11F der Lufthansa Cargo verladen. - © © AirTeamImages.com - Roman Becker

Fracht wird in eine MD-11F der Lufthansa Cargo verladen. © AirTeamImages.com /Roman Becker

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flugbegleiterinnen von Sun Express. Kampf um Sun-Express-Betriebsrat geht weiter

    Die Mitarbeiter von Sun Express Deutschland dürfen vorerst keinen Betriebsrat wählen. Die Airline hat eine einstweilige Verfügung erwirkt. Doch VC und Ufo wollen die Sache bis zur letzten Instanz ausfechten.

    Vom 19.04.2018
  • Flugpassagiere stehen auf dem Flughafen in Stuttgart vor einer Anzeigetafel. Bund befürwortet Reform der Fluggastrechte

    Die Bundesregierung spricht sich im Koalitionsvertrag erstmals klar für eine Neuregelung der EU-Fluggastrechte aus. Doch die Umsetzung wird wohl noch Jahre dauern: In Brüssel gibt es viele Hindernisse.

    Vom 21.03.2018
  • Etihad Airways war zu knapp 30 Prozent an Air Berlin beteiligt. Etihad droht Klage wegen Air Berlin

    Etihad Airways steht offenbar wegen der Air-Berlin-Insolvenz eine Schadenersatzklage bevor - es könnte um Forderungen in Milliardenhöhe gehen. Laut einem Bericht soll die Finanzierung für den Prozess jetzt gesichert sein.

    Vom 07.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus