Führungswechsel bei P&WC Customer Service Centre Europe

19.12.2012 - 10:47 0 Kommentare

Carsten Behrens übernimtm zum neuen Jahr die Geschäftsführung des P&WC Customer Service Centre Europe, dem Gemeinschaftsunternehmen von MTU Maintenance Berlin-Brandenburg und Pratt & Whitney Canada.

Carsten Behrens (43) wird zum 1. Januar 2013 die Leitung des P&WC Customer Service Centre Europe übernehmen. Als neuer Geschäftsführer des Gemeinschaftsunternehmens der MTU Maintenance Berlin-Brandenburg und Pratt & Whitney Canada (P&WC) tritt er die Nachfolge von Clemens Linden an, der zum 1. Dezember 2012 als Managing Director zur EUROJET Turbo GmbH gewechselt hat.

Behrens ist Diplom-Ingenieur der Luft- und Raumfahrttechnik und wechselt mit der neuen Aufgabe an den MTU Maintenance Standort Ludwigsfelde, Berlin-Brandenburg. Zuvor war der gebürtige Berliner seit 2010 als Leiter Commercial Parts Repair bereits bei der MTU Maintenance. Am MTU-Standort Hannover hatte der erfahrene Manager zuvor vier Jahre lang verschiedene Leitungspositionen im Bereich Maintenance inne.

Das Pratt & Whitney Canada Customer Service Centre Europe, kurz: CSC, ist ein Gemeinschaftsunternehmen der gleichberechtigten Partner MTU Maintenance Berlin-Brandenburg und Pratt & Whitney Canada (P&WC). Es verantwortet die Marketing- und Vertriebsaktivitäten für P&WC-Triebwerke und betreut Kunden in Europa, Afrika sowie im Nahen und Mittleren Osten. Die Instandsetzungsaufträge werden von der MTU Maintenance Berlin-Brandenburg oder weiteren Standorten im weltweiten Pratt & Whitney Canada Service Centre-Netzwerk ausgeführt. 

Von: MTU Maintenance
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Markus Kopf. Inhaber übernimmt Chefposten bei People’s Viennaline

    Markus Kopf, Alleinaktionär der People's Viennaline, wird neuer CEO der Airline. Wie diese mitteilt, wird er ab Juli Fluggesellschaft und den Heimatflughafen Altenrhein leiten. Vorgänger Daniel Steffen konzentriert sich künftig auf die Strategie der Regional-Airline.

    Vom 26.06.2017
  • Ralf Schmid Schmid bleibt Chef in Memmingen bis 2020

    Ralf Schmid ist drei weitere Jahre Chef des Flughafens Memmingen. Wie der Airport mitteilt, verlängerte der Aufsichtsrat den Vertrag bis 2020. Schmid arbeitet seit 2002 für den Flughafen Memmingen.

    Vom 21.06.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus