Früherer Berliner Flughafenchef Romberg gestorben

18.05.2018 - 17:12 0 Kommentare

Der frühere Berliner Flughafenchef Hans-Henning Romberg ist am Dienstag im Alter von 76 Jahren nach einem Herzinfarkt gestorben. Er ist 1992 von der Lufthansa zur Berlin Brandenburg Flughafen Holding gewechselt, deren Chef er bis 1997 blieb. Danach arbeitete er als Berater und machte sich für die Offenhaltung des Flughafens Tegel stark.

Hans-Henning Romberg. - © © privat / Bearbeitung: airliners.de -

Hans-Henning Romberg. © privat / Bearbeitung: airliners.de

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Berlins Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup im BER "Wir fliegen schon seit Jahren am BER"

    Der BER ist laut Flughafenchef Lütke Daldrup so gut wie fertig. Aktuell laufen nur noch Prüfarbeiten. Den Eröffnungstermin Ende 2020 bezeichnet der Manager als verlässlich - immerhin sei vieles am neuen Flughafen ohnehin schon in Betrieb.

    Vom 20.06.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus