Rundschau

A380-Freude und BER-Bashing

19.03.2018 - 19:29 0 Kommentare

In München ist die erste A380 von Lufthansa gelandet und am Tegernsee lacht man über den Hauptstadtflughafen BER: Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

Der erste A380 der Lufthansa landet in München. - © © Flughafen München -

Der erste A380 der Lufthansa landet in München. © Flughafen München

Immer abends gibt es auf airliners.de die kompakte Rundschau mit den Randnotizen und dem Pressespiegel des Tages.

Die Kurzmeldungen des Tages

Die erste A380 der Lufthansa ist am Samstag am Münchner Airport gelandet. Laut einer Meldung des Flughafens wird der Neuzugang im Sommerflugplan auf den Strecken nach Los Angeles, Peking und Hongkong eingesetzt. Insgesamt verlegt die Lufthansa fünf ihrer 14 A380-Maschinen von Frankfurt nach München.

Condor wird im Sommerflugplan nicht mehr für Easyjet auf innerdeutschen Strecken fliegen. Die drei Flugzeuge will der Ferienflieger dann wieder für das eigene Geschäft einsetzen, wie er gegenüber airliners.de bestätigte. Der Wet-Lease für den britischen Billigflieger läuft seit Januar.

Air Charter Service konnte seinen Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr um Jahr 39 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf umgerechnet rund 549 Millionen Euro steigern, wie das Unternehmen mitteilte. Der Flugzeug-Charter-Spezialist bietet Charter-Lösungen für Privatjets, Verkehrsflugzeuge und Frachtflugzeuge sowie Onboard-Kurierlösungen.

Lufthansa Systems und Cast Labs arbeiten an einer neuen Technologie, die das Abspielen von geschützten Filmen und Serien im Browser auf iOS-Geräten ermöglichen soll. Bisher müssen Reisende eine spezielle App installieren um das In-Flight-Entertainment nutzen zu können, wie einer Meldung des Unternehmens hervorgeht.

Bordunterhaltung mit Board Connect von Lufthansa Systems. Foto: © Lufthansa Systems

Sechs Wochen nach ihrem Roll-Out hat die kleinste Version der 737-MAX-Reihe von Boeing erfolgreich ihren Erstflug absolviert. Laut einer Unternehmensmeldung landete der 172-Plätze fassende Jet nach einem rund dreistündigen Flug wieder in Seattle. 2019 sollen die ersten Maschinen ausgeliefert werden.

Der Airport Nürnberg wird seit 1. Januar zu 100 Prozent mit Ökostrom versorgt. Der Liefervertrag ist auf zunächst zwei Jahre angelegt, wie ein Flughafensprecher gegenüber airliners.de bestätigte. Neben dem Einkauf von Ökostrom produziert der Airport mit einer eigenen Photovoltaikanlage auch selbst Strom.

Skyguide will mit dem Dienstleister Airmap ab Juni die Flugsicherung auf die Integration von Drohnen vorbereiten. Testweise werden Drohnen dann Teil der Strategie zur Flugischerung, wie auf dem World ATM Congress angekündigt wurde. Ziel ist es, eine Plattform zu schaffen, die Drohnen aller Art zum Teil der Flugsicherung macht.

Die Personalien des Tages

Dieter Vranckx ist ab 1. Mai neuer Finanzchef von Brussels Airlines. Jan De Raeymaeker verlässt laut Mitteilung die Airline. Vranckx ist gleichzeitig auch Stellvertreter von Airline-Chefin Christina Förster.Foto: © Brussels Airlines

Nico Haltmayer hat zum 15. März die Leitung der Quick Cargo Service in Frankfurt übernommen. Er folgt auf Carsten Klingel, der die Position kommissarisch erfüllte. Haltmayer wird auch weiterhin das China-Luftfracht-Geschäft verantworten. Foto: © Quick Cargo Service GmbH

Das schreiben die Anderen

Auf einem exklusiven Event am Tegernsee witzelte Eurowings-Chef Thorsten Dirks über den Abriss des Hauptstadtflughafens BER. Bei dem Unternehmertag saßen viele illustre Gäste im Publikum, berichtet die "Welt" - unter anderem Uli Hoeneß, Joachim Gauck, Joschka Fischer, Joachim Hunold und Whistleblower Edward Snowden.

Seit ihrer Gründung 1926 verbindet die Lufthansa und Berlin eine bewegte Geschichte, analysiert "Der Tagesspiegel" - mal miteinander, derzeit mehr gegeneinander. Die neuesten Aussagen von Kranich-Vorstand Dirks passen da gut ins Bild.

Germania wehrt sich gegen die Kritik der Gewerkschaften: Vereinigung Cockpit und Ufo haben Tarifkommissionen gegründet und von "besonders schlechten Konditionen" und "intransparenten Strukturen" bei der Airline gesprochen. Gegenüber der "Frankfurter Allgemeinen" kontert Germania-Chef Karsten Balke nun: Sein Unternehmen habe dazugelernt und werde "mittlerweile als attraktiver und konkurrenzfähiger Arbeitgeber angesehen"

Das im März 2017 gegründete Portal Geld-fuer-Flug.de hilft Fluggästen dabei, ihren Flug zu stornieren, ohne dabei auf den Kosten sitzen zu bleiben. Zwei Fonds pushen das Start-Up nun mit 25 Millionen Euro, berichtet das "Handelsblatt" (Paywall).

Vor etwas mehr als vier Jahren ist Flug MH-370 der Malaysia Airlines irgendwo über dem Indischen Ozean vom Radar verschwunden. Peter McMahon, ein australischer Ingenieur, ließ die britische Zeitung "Daily Star" (englisch) wissen, dass er das Wrack entdeckt haben will.

Niki Laudas Ferienflieger Lauda Motion soll kommende Woche abheben. Die "Wiener Zeitung" berichtet, dass der Manager im ersten Jahr mit einem Verlust rechnet und erst ab kommendem Jahr Gewinne verbuchen will.

Wenn auch Sie einen spannenden Lesetipp für unsere tägliche Presseschau haben, mailen Sie uns: feedback@airliners.de

Von: pra , cs , br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Die erste ACJ320neo aus der Corporate-Jet-Programm von Airbus. Airbus-Corporate-Jet und Lounge mit Trainerbank

    Rundschau Airbus präsentiert den ersten fertigen Neo-Jet als Corporate-Variante und am Flughafen Bremen gibt es einen neuen Wartebereich in Werder-Farben. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

    Vom 17.08.2018
  • Die erste lackierte A220-Maschine. Der erste Airbus A220 und mehr Komfort beim Golf-Carrier

    Rundschau Ein US-Carrier bekommt die erste A220 unter dem neuen Namen und Qatar Airways führt die neuen Suiten auch in München ein. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

    Vom 17.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »