Fraport verstärkt Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern

22.09.2016 - 13:52 0 Kommentare

Die Flughäfen Frankfurt und Beijing Capitol International sowie die Fluggesellschaft Air China wollen künftig enger zusammenarbeiten. Ein entsprechende Absichtserklärung ist jetzt unterzeichnet worden, teilte der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport mit. Dabei geht es unter anderem um den Ausbau von Flugfrequenzen.

Du Qiang, Vice President  Beijing Capital Intl. Airport, Wang Mingyuan, Vice President Air China, und Winfried Hartmann, Leiter Vertrieb und Kundenbetreuung bei Fraport (von links). - © © Fraport -

Du Qiang, Vice President Beijing Capital Intl. Airport, Wang Mingyuan, Vice President Air China, und Winfried Hartmann, Leiter Vertrieb und Kundenbetreuung bei Fraport (von links). © Fraport

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Neuer Service am Frankfurter Flughafen: vier Umpacktische installiert Neuer Service am Frankfurter Flughafen

    Der Frankfurter Flughafen verbessert den Service für seine Fluggäste und hat vier Umpack- und elf Vorbereitungsstationen eingerichtet, wie der Airport in einer Meldung erklärte. In den Umpackstationen können Fluggäste ihr Gepäck diskret umpacken und wiegen; die Vorbereitungsstationen dienen dazu, Handgepäck zu ordnen.

    Vom 12.12.2017
  • Infografik Bauphasen 1-10 Fünfte Vorfeld-Bauphase am Hamburg Airport gestartet

    Die Erneuerung des Hauptvorfeldes am Airport Hamburg ist in die fünfte Phase eingetreten, wie der Flughafen mitteilte. Seit Anfang Februar laufen die Arbeiten bei laufendem Flugbetrieb und sollen bis Ende Juni 2018 abgeschlossen sein. Insgesamt plant der Airport mit zehn Bauphasen.

    Vom 14.02.2018
  • Der Beirat des Flughafens Kassel-Calden. Kassel-Calden: Beirat nimmt Arbeit auf

    Am Flughafen Kassel-Calden hat der neu ausgerichtete Beirat seine Arbeit aufgenommen. Ziel ist es, die Geschäftsführung und die Gesellschafterversammlung in Zukunftsfragen zu beraten, wie der Flughafen mitteilte. Dem Beirat gehören Vertreter lokaler Unternehmen und Behörden an.

    Vom 13.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus