Fraport setzt verstärkt auf Nachhaltigkeit

12.02.2016 - 15:14 0 Kommentare

Die Betreibergesellschaft des Frankfurter Flughafens, Fraport, hat sich zur Ausrichtung ihres Einkaufs von Produkten und Dienstleistungen an Nachhaltigkeitskriterien verpflichtet. Eine entsprechende Vereinbarung mit dem hessischen Umweltministerium ist jetzt unterzeichnet worden, teilte Fraport mit.

Michael Müller, Vorstand Arbeitsdirektor der Fraport AG (links), Hessens Staatsministerin Priska Hinz und Gerhard Dernbecher vom Fraport-Unternehmensbereich

Michael Müller, Vorstand Arbeitsdirektor der Fraport AG (links), Hessens Staatsministerin Priska Hinz und Gerhard Dernbecher vom Fraport-Unternehmensbereich "Zentraler Einkauf". © Fraport

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus