Fraport-Mitarbeiterin wegen Panne suspendiert

09.08.2018 - 13:54 0 Kommentare

Die Bundespolizei hat ein vorläufiges Tätigkeitsverbot gegen die Fraport-Mitarbeiterin ausgesprochen, die für die Terminalräumung am Frankfurter Flughafen vom Dienstag verantwortlich gemacht wird, berichtet die dpa. Ob die Frau an ihren Arbeitsplatz zurückkehren kann, werde erst nach einer gründlichen Analyse entschieden.

Wartende Passagiere in Terminal 1. - © © Fraport -

Wartende Passagiere in Terminal 1. © Fraport

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus