Fokus Social Media

Fraport mit neuer Website

03.01.2013 - 15:16 0 Kommentare

Fraport hat seine Internetpräsenz neu gestaltet. Bei dem Relaunch setzt der Frankfurter Flughafenbetreiber auf ein modernes Layout und Social-Media-Einbindungen.

Screenshot: Website der Fraport AG - © Screenshot: © airliners.de -

Screenshot: Website der Fraport AG Screenshot: © airliners.de

Die optisch und inhaltlich überarbeitete Website ist die Visitenkarte des Frankfurter Flughafenbetreibers für die onlinebasierte B2B-, Investor Relations-, Umland- und Personalkommunikation. 

Prominenter als bisher werden auch die Fraport-Präsenzen in den sozialen Netzwerken Facebook (Flughafen Frankfurt, Fraport Karriere), Twitter, YouTube und Pinterest in die Unternehmens-Homepage integriert.

Auch Medienvertretern bietet der Internetauftritt einen verbesserten Service: Im neu eingerichteten „Newsroom“ finden Journalisten ab sofort alle wichtigen Informationen von der Pressemitteilung bis zur Terminvorschau auf einen Blick.

www.fraport.de

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Der Fraport-Schriftzug ist auf einem Kugelschreiber zu sehen. Bestechungsvorwürfe: Razzia bei Fraport

    Durchsuchungen in Frankfurt: Mehreren Mitarbeitern des Flughafenbetreibers Fraport wird Bestechung zur Last gelegt. Dem Vernehmen nach geht es um einen senegalesischen Airport, der erst vor Kurzem eröffnete.

    Vom 13.12.2017
  • Mehr als 100 neue Billigflug-Strecken gab es im Sommer 2017 von und nach Deutschland. Immer mehr Billigflug-Angebote in Deutschland

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hat den Low-Cost-Monitor für den Sommer vorgelegt. Demnach gibt es rund hundert neue Billigflüge von und nach Deutschland und die Preise sinken. Großes Wachstum gibt es vor allem an zwei Standorten.

    Vom 23.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus