Fraport verkauft Mehrheit von Frachtabfertiger FCS

04.11.2015 - 09:11 0 Kommentare

Frankfurts Flughafenbetreiber Fraport hat die Mehrheit seines Luftfracht-Bodendienstleisters FCS verkauft. Laut einer Konzernmitteilung gingen 51 Prozent der Anteile an Worldwide Flight Services (WFS). Der Deal war bereits im Juli angekündigt worden.

Blick auf eine Halle der Fraport Cargo Services GmbH (FCS). - © © Fraport AG -

Blick auf eine Halle der Fraport Cargo Services GmbH (FCS). © Fraport AG

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus