Frankfurt plant riesige Multifunktionshalle am Flughafen

13.06.2019 - 17:40 0 Kommentare

Ein privater Investor hat Pläne für eine Multifunktions-Veranstaltungs-Halle mit dem Namen "The Dome" vorgestellt, die auf einem Fraport-Grundstück am Flughafen zwischen A3 und B43 entstehen. Die Halle wäre die größte ihrer Art in Deutschland und würde in einer Achse mit markanten Parkhaus "The Squaire" stehen.

Die geplante Veranstaltungshalle

Die geplante Veranstaltungshalle "The Dome" ©The Dome

Von: dk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Dr. Stefan Schulte (Vorstandsvorsitzender Fraport AG), Karlheinz Weimar (Aufsichtsratsvorsitzender Fraport AG), Dr. Thomas Schäfer (hessischer Staatsminister der Finanzen), Uwe Becker (Bürgermeister der Stadt Frankfurt und Aufsichtsratsmitglied Fraport AG), Matias Wenzel (Baustellenleiter nach hessischer Bauordnung) und Prof. Christoph Mäckler (Architekt). Grundstein für drittes Terminal in Frankfurt gelegt

    Am Flughafen Frankfurt beginnt mit der Grundsteinlegung der Hochbau für den ersten Flugsteig am neuen Terminal 3. Der Ausbau am größten deutschen Flughafenstandort soll die Kapazitäten deutlich steigern - und ist nicht unumstritten.

    Vom 29.04.2019
  • Berlins Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup. BER-Chef setzt Lufthansa Technik unter Druck

    Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup will nicht länger auf Lufthansa Technik warten. Er bekräftigte, vorhandene Flächen am künftigen Flughafen BER bei Nicht-Interesse an andere Firmen vergeben zu wollen.

    Vom 07.05.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus