Frankfurt: Modernisierung von Gleis 1 des Regionalbahnhofs am Flughafen abgeschlossen

07.02.2019 - 15:19 0 Kommentare

Die Modernisierung des Regionalbahnhofs am Frankfurter Flughafen kommt voran. Die Arbeiten an Gleis 1 seien mittlerweile abgeschlossen, teilte die Deutsche Bahn am Donnerstag mit. Bis Mai sollen auch die sichtbaren baulichen Veränderungen an den anderen Gleisen 2 und 3 fertig sein.

Ein IC-Zug der Deutschen Bahn. - © Deutsche Bahn AG - Volker Emersleben

Ein IC-Zug der Deutschen Bahn. Deutsche Bahn AG /Volker Emersleben

Die komplette technische Erneuerung der Anlagen dürfte indes noch weitere Monate in Anspruch nehmen, wie eine Sprecherin sagte. Dies habe aber keinen Einfluss auf die etwa 40 000 Reisenden, die den Bahnhof täglich nutzen.

Wie sich am fertiggestellten Gleis 1 zeigt, erhält der 1972 in Betrieb genommene Regionalbahnhof ein moderneres Erscheinungsbild, etwa durch helle Kachelwände und Design-Sitzbänke. Mit Glasmosaik versehene Säulen sollen für ein ansprechendes Ambiente sorgen. Die Modernisierung kostet etwa zehn Millionen Euro. Die Bahn zahlt davon sechs Millionen Euro, das Land Hessen übernimmt vier Millionen Euro.

Von: airliners.de, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Lufthansa-Regional-Jet auf dem Vorfeld des Sylter Flughafen. "Sylt ist eine Qualitätsdestination"

    Interview Der Flughafen Sylt hat sich noch nicht vollständig von der Air-Berlin-Pleite erholt. Geschäftsführer Peter Douven spricht im airliners.de-Interview über die Wirtschaftlichkeit seines Flughafens, die neue Kassel-Route und welche Strecken noch Potenzial bieten.

    Vom 07.06.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus