Flybe stellt Hannover-Lyon-Verbindung bereits wieder ein

11.01.2017 - 09:36 0 Kommentare

Flybe hat die Strecke Hannover-Lyon wieder eingestellt. Wie der niedersächsische Airport auf Nachfrage mitteilte, ist dies am 7. Januar geschehen. Flybe hatte die Verbindung Anfang August 2016 aufgenommen.

Bombardier Q400 der Flybe. - © © Flybe -

Bombardier Q400 der Flybe. © Flybe

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Passagiere am Flughafen Hannover. Hannover Airport erreicht neuen Passagierrekord

    Am Flughafen Hannover ist die Zahl der abgefertigten Passagiere 2017 auf 5,9 Millionen gestiegen. Mit fast 500.000 mehr Passagieren und einem Plus von 8,5 Prozent im Jahresvergleich ist das nach Unternehmensangaben ein neuer Rekord. Seit April gab es allmonatlich Zuwächse von mehr als zehn Prozent.

    Vom 10.01.2018
  • Dash 8-Q400 der Flybe. Alitalia und Flybe bauen Codeshare-Verbindungen aus

    Alitalia und Flybe haben ihre Codeshare-Verbindungen weiter ausgebaut. Laut Flugplandaten betrifft es mehrere Verbindungen, die Deutschland und Großbritannien verbinden. Unter anderem Strecken von Düsseldorf sowie Berlin nach Birmingham und Cardiff. Auch Strecken nach München werden jetzt im Codeshare angeboten.

    Vom 14.12.2017
  • Passagiere am Flughafen Hannover. Kongolese mit Antilopen-Fleisch am Flughafen Hannover gestoppt

    Mit verbotenem Antilopen-Fleisch im Gepäck ist ein Kongolese am Flughafen Hannover gestoppt worden. Außerdem hatte er Fleisch des ebenfalls unter Artenschutz stehenden westafrikanischen Stachelschweins dabei, heißt es in einer Mitteilung. Insgesamt waren zehn Kilogramm Fleisch in Plastikbeuteln im Gepäck versteckt.

    Vom 08.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus