Flybe stellt Hannover-Lyon-Verbindung bereits wieder ein

11.01.2017 - 09:36 0 Kommentare

Flybe hat die Strecke Hannover-Lyon wieder eingestellt. Wie der niedersächsische Airport auf Nachfrage mitteilte, ist dies am 7. Januar geschehen. Flybe hatte die Verbindung Anfang August 2016 aufgenommen.

Bombardier Q400 der Flybe. - © © Flybe -

Bombardier Q400 der Flybe. © Flybe

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  •  Ein Winglet mit dem Tui-Logo vor der Hauptverwaltung von Tuifly am Hannover Airport. Tuifly kündigt Tunesien-Flüge an

    Tuifly nimmt im Sommerflugplan 2018 Enfidha (Tunesien) in den Flugplan auf. Das Ziel soll laut einer Mitteilung dann bis zu zweimal wöchentlich von Düsseldorf, Frankfurt und Hannover aus angeflogen werden.

    Vom 16.10.2017
  • Boeing 737 der Norwegian. Norwegian stellt Köln-Route im Sommer ein

    Norwegian wird die Verbindung Köln/Bonn-Alicante im Sommer 2018 nicht mehr fliegen. Dies geht aus Flugplandaten hervor. Bis März 2018 wird die Strecke zweimal wöchentlich bedient.

    Vom 13.10.2017
  • Airbus A320 der Sundair. Sundair baut Kassel-Programm um

    Sundair will ab Mai 2018 zusätzliche Flüge nach Griechenland vom Airport Kassel-Calden aus anbieten, gleichzeitig fallen Verbindungen auf die spanischen Kanaren weg. So entfallen Gran Canaria und Fuerteventura als Ziele, sagte eine Sprecherin des Reiseveranstalters Schauinsland. Dafür sind Kos und Rhodos neu dabei.

    Vom 10.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus