Fly Egypt und Air Cairo: Offenbar Fehler beim Catering

Das Landeverbot für Fly Egypt und Air Cairo in Deutschland hat offenbar mit Sicherheitslücken beim Catering zu tun. Wie das Fachblatt "FVW" berichtete, haben die beiden Carrier in Sharm El Sheik und Hurghada Speisen und Getränke an Bord genommen - das sei von den deutschen Behörden untersagt. Die Airlines sollen jetzt an einer Umstellung ihrer Logistik arbeiten, um die Einflugerlaubnis wiederzuerlangen.

Eine Boeing 737 von Fly Egypt. - © © AirTeamImages.com - Paul Marais-Hayer

Eine Boeing 737 von Fly Egypt. © AirTeamImages.com /Paul Marais-Hayer

Von: pra

Datum: 06.12.2018 - 15:53

Adresse: http://www.airliners.de/fly-egypt-air-cairo-offenbar-fehler-catering/47987