Flugsicherung rechnet mit über drei Millionen Flügen

23.12.2015 - 19:02 0 Kommentare

Die Zahl der von der Deutschen Flugsicherung (DFS) kontrollierten Flüge ist im fast abgelaufenen Jahr 2015 gestiegen. Der Vorjahreswert von 2,98 Millionen war bereits elf Tage vor Jahresende erreicht, teilte die DFS mit.

Für das Gesamtjahr 2015 zeichnet sich ein leichtes Plus auf knapp über drei Millionen Flüge ab.  - © © DFS -

Für das Gesamtjahr 2015 zeichnet sich ein leichtes Plus auf knapp über drei Millionen Flüge ab. © DFS

Die Zahl der kontrollierten Flüge im deutschen Luftraum wird im Vergleich zum Vorjahr steigen. Für das Gesamtjahr zeichnet sich laut DFS ein leichtes Plus von 1,5 Prozent auf knapp über drei Millionen Flüge ab. Der Rekord von 2008 (3,12 Millionen) dürfte aber nicht erreicht werden.

Ausschlaggebend dafür sind unter anderem die Streiks bei der Lufthansa. Anfang November 2015 hatte der siebentägige Flugbegleiterstreik bei der Lufthansa für einen starken Einbruch gesorgt. Allerdings kommt das Wachstum ohnehin vorwiegend aus den Überflügen. Deutlich mehr als ein Drittel der registrierten Bewegungen sind reine Überflüge. Inlandsflüge machten nur rund elf Prozent aus.

Alle Informationen können bei der DFS als PDF abgerufen werden.

Von: dh mit dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eingangsbereich des Flughafens Münster-Osnabrück Münster/Osnabrück meldet Rekord-Sommer

    Der Flughafen Münster/Osnabrück hat die aktuelle Feriensaison von Mitte Juni bis Ende August mit einem Passagierplus abgeschlossen. Nach Angaben des Flughafens stieg die Anzahl der Fluggäste im Vorjahresvergleich deutlichen um rund 35 Prozent auf 270.000.

    Vom 12.09.2017
  • Blick ins Terminal des Flughafens Karlsruhe Baden-Baden Airport Karlsruhe zählt im August mehr Passagiere

    Am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden sind im August rund 146.000 Passagiere registriert worden. Das seien rund drei Prozent mehr als im Vorjahr, teilte der Flughafen mit. Beliebtestes Ziel war Mallorca mit bis zu 30 Flügen pro Woche.

    Vom 12.09.2017
  • Anzeigetafel im Stuttgarter Flughafen. Flughafen Stuttgart verzeichnet neuen Monatsrekord

    Im August sind am Airport Stuttgart rund 1,2 Millionen Fluggäste abgefertigt worden. Verglichen mit dem Vorjahresmonat ist das laut Mitteilung ein Plus von 2,2 Prozent und gleichzeitig der "passagierstärkste Monat aller Zeiten". Die Zahl der Flugbewegungen ist mit gut 10.500 Starts und Landungen um 1,3 Prozent gesunken.

    Vom 11.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus