Fluglotsen bekommen mehr Gehalt

22.12.2016 - 15:07 0 Kommentare

Die Deutsche Flugsicherung und die die Gewerkschaft der Flugsicherung haben sich jetzt auf ein neues Tarifpaket geinigt. Darin sind nicht nur Gehaltsteigerungen in vier Stufen vereinbart worden.

Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung (DFS) regeln im Tower des Flughafens Düsseldorf den Luftverkehr. - © © dpa - Oliver Berg

Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung (DFS) regeln im Tower des Flughafens Düsseldorf den Luftverkehr. © dpa /Oliver Berg

Die Deutsche Flugsicherung (FDS) und die Gewerkschaft der Flugsicherung haben jetzt die seit fast zwei Jahren laufenden Tarifgespräche abgeschlossen und sich auf ein Tarifpaket verständigt. Der neue Vergütungstarifvertrag für die rund 5.300 tarifgebundenen Beschäftigten der DFS sieht eine rückwirkende Gehaltssteigerung ab 1. Januar 2016 um 1,5 Prozent vor, teilte die DFS mit.

Weitere Erhöhungen erfolgen dann zum 1. April 2017 und zum 1. April 2018 um jeweils zwei Prozent sowie zum 1. April 2019 um 2,7 Prozent. Die Vertragslaufzeit umfasst vier Jahre bis zum 31. Dezember 2019.

Über weitere, von der DFS zu finanzierende Zusatzleistungen soll im Nachgang verhandelt werden. In den Verhandlungen wurden außerdem Details zu Altersteilzeit, Vorruhestand und dem Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen sowie Eckpunkte zum Abschluss eines Konzerntarifvertrages beschlossen.

Von: gk, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Ein Fluglotse bei der Arbeit. IGL und GdF arbeiten künftig zusammen

    Es geht um Tarifgemeinschaften und Politik: Die Fluglotsengewerkschaft GdF und die Industriegewerkschaft Luftverkehr (IGL) arbeiten zusammen. Als Vorbild für den Luftverkehr nennen sie die Automobilbranche.

    Vom 12.07.2017
  • Triebwerkswartung bei der Air Berlin Technik. IGL organisiert Job-Messe für Air-Berlin-Techniker

    Die Industriegewerkschaft Luftverkehr (IGL) hat für Montag (16. Oktober) eine Job-Messe in Düsseldorf für die Mitarbeiter der Air Berlin Technik organisiert.Dort würden diese laut Mitteilung mit namhaften Arbeitgebern aus dem Bereich der Flugzeugwartung zusammengebracht, um potenzielle Arbeitgeber vor zu stellen.

    Vom 13.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus