Flughafenfeuerwehr Hannover bekommt neues Fahrzeug

01.02.2017 - 15:43 0 Kommentare

Die Flotte der Hannover Airport-Feuerwehr ist jetzt mit einem Rettungstreppenfahrzeug verstärkt worden. Laut Flughafen-Angaben ist das Modell vom Typ E5000 speziell für die Evakuierung von Passagieren entwickelt worden.

Das neue Rettungstreppenfahrzeug der Hannover Flughafenfeuerwehr. - © © Flughafen Hannover -

Das neue Rettungstreppenfahrzeug der Hannover Flughafenfeuerwehr. © Flughafen Hannover

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Passagiere am Flughafen Hannover. Kongolese mit Antilopen-Fleisch am Flughafen Hannover gestoppt

    Mit verbotenem Antilopen-Fleisch im Gepäck ist ein Kongolese am Flughafen Hannover gestoppt worden. Außerdem hatte er Fleisch des ebenfalls unter Artenschutz stehenden westafrikanischen Stachelschweins dabei, heißt es in einer Mitteilung. Insgesamt waren zehn Kilogramm Fleisch in Plastikbeuteln im Gepäck versteckt.

    Vom 08.12.2017
  • Der Tower am Flughafen Hannover. Fliegerbombe am Flughafen Hannover entschärft

    Am Flughafen Hannover ist in der Nacht eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Flugausfälle gab es nach Airport-Angaben keine. Der Blindgänger war am Montag bei Bauarbeiten auf dem Vorfeld des Flughafens entdeckt worden.

    Vom 05.12.2017
  • Flughafen Braunschweig Werkfeuerwehr am Airport Braunschweig/Wolfsburg übernimmt

    Der Flughafen Braunschweig-Wolfsburg hat die Kooperation mit der Berufsfeuerwehr der Stadt Braunschweig beendet. Wie es in einer Mitteilung heißt, sorge die Airport-Werkfeuerwehr für den Brandschutz nach den Icao-Richtlinien. Für die Flughafengesellschaft bedeutet das Einsparungen in Höhe von rund einer Million Euro im Jahr.

    Vom 03.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus