Flughafen Zürich verbucht Passagierplus von 15 Prozent

12.05.2017 - 11:05 0 Kommentare

Verkehrszahlen-Bilanz am Airport in Zürich: Der Flughafen hat seine Passagierzahlen um 15 Prozent steigern können. In den anderen Kategorien fiel das Plus kleiner aus.

Ein Flugzeug der Swiss steht am Dock E des Flughafens Zürich - © © Flughafen Zürich AG -

Ein Flugzeug der Swiss steht am Dock E des Flughafens Zürich © Flughafen Zürich AG

Der Flughafen Zürich hat im vergangenen April seine Passagierzahlen um mehr als 15 Prozent steigern können. Insgesamt waren es rund 2,5 Millionen, wie der Schweizer Airport mitteilte.

"Ostern lag dieses Jahr im April (2016 im März), was sicherlich einen Einfluss auf die Passagierzahlen hat", sagte eine Flughafen-Sprecherin zu airliners.de. "Zudem lässt sich der Anstieg auch auf die seit Anfang 2017 steigende Nachfrage nach Luftverkehr zurückführen."

Diese Statistik zeigt Flugbewegungen und Passagierzahlen am Flughafen Zürich von April 2016 bis April 2017.

Auch bei den Flugbewegungen verzeichnete der Standort in Zürich ein Plus im April. Die Zahl der Starts und Landungen stieg im Vergleich zum Vorjahresmonat um mehr als drei Prozent auf etwa 22.400.

Beim Frachtaufkommen legte der Flughafen Zürich ebenfalls zu. Im April wurden laut Airport-Angaben rund 38.100 Tonnen abgewickelt. Das sind acht Prozent mehr als im April des Vorjahres.

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus