Flughafen Zürich setzt im Oktober Wachstumskurs fort

15.11.2016 - 09:56 0 Kommentare

Am Flughafen Zürich sind im Oktober nicht nur deutlich mehr Passagiere gestartet oder gelandet als im Vorjahresmonat. Auch das Frachtaufkommen war höher als vor einem Jahr. Bei den Flugbewegungen gab es allerdings nur ein geringes Plus.

Schriftzug am Terminalgebäude des Flughafen Zürich. - © © dpa - Andreas Gebert

Schriftzug am Terminalgebäude des Flughafen Zürich. © dpa /Andreas Gebert

Am Flughafen Zürich sind im Oktober rund 2,7 Millionen Passagiere gezählt worden. Gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht dies einem Plus von zirka 210.000 Fluggästen beziehungsweise 8,6 Prozent. Darüber informierte jetzt der Schweizer Airport.

Gleichzeitig stieg die Zahl der Flugbewegungen im Vergleich zum Oktober 2015 um 1,3 Prozent auf rund 23.800 Starts oder Landungen. Pro Flug wurden durchschnittlich 125 Fluggäste befördert - 6.2 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Zudem waren die Flugzeuge mit 79,3 Prozent einen halben Prozentpunkt besser ausgelastet, wie es weiter hieß.

Einen deutlichen Anstieg konnten die Betreiber des Züricher Flughafens im Bereich Cargo registrieren. Den Angaben zufolge wurden im Oktober zirka 39.600 Tonnen Fracht abgewickelt. Das waren rund 3800 Tonnen beziehungsweise 10,8 Prozent mehr als im Vorjahresmonat.

Diese Statistik zeigt Flugbewegungen und Passagierzahlen am Flughafen Zürich von Oktober 2015 bis Oktober 2016.

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus