Flughafen Zürich legt bei Fluggastzahlen und Frachtaufkommen zu

12.02.2016 - 10:09 0 Kommentare

Am Flughafen Zürich sind im Januar mehr Passagiere abgefertigt worden als im Vorjahresmonat. Und auch beim Cargoaufkommen ging die Entwicklung in die positive Richtung.

Der Bushof am Flughafen Zürich mit den Parkhäusern im Hintergrund - © © Flughafen Zürich AG -

Der Bushof am Flughafen Zürich mit den Parkhäusern im Hintergrund © Flughafen Zürich AG

Am Flughafen Zürich sind im Januar rund 1,8 Millionen Passagiere abgefertigt worden. Gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht dies einem Plus von rund 57.000 Fluggäste beziehungsweise 3,3 Prozent, wie der Schweizer Airport jetzt mitteilte.

Zudem gab es im Januar rund 20.400 Starts beziehungsweise Landungen am Züricher Flughafen. Das waren rund 140 Flugbewegungen weniger als im Vorjahresmonat (Minus 0,7 Prozent). Die durchschnittliche Passagierzahl pro Flug lag mit 103 Fluggästen 3,4 Prozent über dem Vorjahresniveau. Die Sitzplatzauslastung blieb im Januar mit 69,6 Prozent konstant, wie es weiter hieß.

Im Cargobereich konnte der Flughafen Zürich zulegen. Rund 31.700 Tonnen Fracht wurden im Januar umgeschlagen. Gegenüber Januar 2015 entspricht dies einem Plus von 4,5 Prozent. Das vergangene Jahr hatte der Flughafen Zürich zwar mit einem neuen Passagierrekord abschließen können, verbuchte aber bei der Fracht ein Minus von 4,5 Prozent.

Diese Statistik zeigt Flugbewegungen und Passagierzahlen am Flughafen Zürich von Januar 2015 bis Januar 2016.

Von: gk
Interessant? Beitrag weiterempfehlen:

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Nachrichtennewsletter.

Anzeige schalten »