Flughafen Wien wächst weiter

10.07.2012 - 11:05 0 Kommentare

Der Flughafen Wien hat die Juni-Verkehrszahlen bekannt gegeben. Im Vorjahresvergleich konnte der Flughafen die Passagieranzahl deutlich steigern, während das Frachtaufkommen gesunken ist.

Skylink-Terminalerweiterung in Wien, Landsidefassade

Skylink-Terminalerweiterung in Wien, Landsidefassade
© Flughafen Wien AG - Roman Boensch

Flughafen Wien bei Nacht

Flughafen Wien bei Nacht
© Flughafen Wien

Skylink-Terminalerweiterung in Wien

Skylink-Terminalerweiterung in Wien
© Flughafen Wien AG - Roman Boensch

Am Flughafen Wien sind im Juni mehr Passagiere abgefertigt worden. Mit 2,06 Millionen Fluggästen konnte der Flughafen der österreichischen Hauptstadt das Passagieraufkommen um rund 7,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat steigern. Im Gesamthalbjahr ist die Steigerung mit 7,9 Prozent sogar noch etwas größer.

Besonders die Anzahl der Transferpassagiere stieg mit einem Plus von 14,9 Prozent auf 660.000 deutlich an. Im Halbjahresvergleich gab es sogar einen Anstieg um 17,6 Prozent. Wien will sich weiter als Hub entwickeln. Nach mehrjähriger Verspätung hatte der Flughafen Anfang Juni die neue Terminalerweiterung "Check-In 3" offiziell eröffnet.

Die Frachtzahlen blieben dagegen weiter rückläufig. Im Monatsvergleich ging die Luftfracht inklusive Trucking um 1,9 Prozent auf rund 21.000 Tonnen zurück. Im Halbjahresvergleich waren es sogar acht Prozent weniger Cargo.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus