Verwaltungsgerichtshof: Flughafen Wien darf dritte Piste bauen

18.03.2019 - 17:05 0 Kommentare

Der Flughafen Wien darf eine dritte Start und Landebahn bauen. Der österreichische Verwaltungsgerichtshof lehnte letztinstanzlich Einsprüche von Bürgerinitiativen gegen die Umweltverträglichkeitsprüfung zur dritten Piste ab, teilte das Gericht mit. Der Flughafen begrüßte die Entscheidung, der ein langer Rechtsstreit vorausgegangen war.

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Anzeigetafel am Flughafen So bereiten sich die Airlines auf den Sommer vor

    Damit sich ein Verspätungssommer wie 2018 nicht wiederholt, haben Fluggesellschaften verschiedene Maßnahmen ergriffen. airliners.de gibt eine Übersicht, wie sich Lufthansa, Easyjet und Co. auf den Sommer vorbereitet haben.

    Vom 02.07.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus