Flughafen Wien investiert mehr als 50 Millionen Euro in Büroimmobilie

04.01.2017 - 09:05 0 Kommentare

Am Flughafen Wien haben die Planungen für den neuen "Office Park 4" begonnen. Mit der Immobilie werden bis Anfang 2020 mehr als 20.000 Quadratmeter zusätzliche Büroflächen entstehen, teilte der Airport mit. Die Investitionssumme wurde mit mehr als 50 Millionen Euro beziffert.

 Errichtet wird das Gebäude an der Westseite des Towers an der Einfahrtsstraße in das Wiener Flughafen-Areal. - ©  © Flughafen Wien - Animation

Errichtet wird das Gebäude an der Westseite des Towers an der Einfahrtsstraße in das Wiener Flughafen-Areal. © Flughafen Wien /Animation

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Schriftzug am österreichischen Flughafen in Wien. Neue Mitglieder im Aufsichtsrat des Flughafens Wien

    Die Hauptversammlung des Flughafens Wien hat Werner Kerschl (Executive Director IFM Investors) und Lars Bespolka (Executive Director IFM Investors) als neue Mitglieder in den Aufsichtsrat gewählt. Das teilte der Airport nun mit.

    Vom 01.06.2017
  • Die Startbahn West am Flughafen Frankfurt wird mit einer neuen Decke versehen. Startbahn West am Flughafen Frankfurt wird saniert

    Die Bauarbeiten zur Sanierung der Startbahn West am Frankfurter Flughafen haben begonnen. Das teilte Fraport mit. Bis Mittwoch ist nur ein Teilstück der rund 4000 Meter langen Bahn gesperrt, sodass kleinere Jets noch auf dem anderen Teil starten können. Donnerstag und Freitag soll die Bahn dann komplett gesperrt bleiben.

    Vom 23.05.2017
  • An vier Teilstücken der Start- und Landebahn wurde gearbeitet. Flugbetrieb am Airport Rostock-Laage kann wieder aufgenommen werden

    Die Bauarbeiten am Airport Rostock-Laage sind wie geplant beendet worden. Somit könne der Flugbebtrieb wieder aufgenommen werden, teilte der Flughafen mit. In den rund drei Wochen wurde unter anderem die Start- und Landebahn saniert. Die Kosten betragen 2,5 Millionen Euro.

    Vom 12.05.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus