Flughafen Stuttgart auf gutem Weg zum Passagierrekord

08.12.2015 - 17:07 0 Kommentare

Der Flughafen Stuttgart hat in diesem Jahr bei den Passagierzahlen die 10-Millionen-Marke bereits geknackt. Darüber informierte jetzt der Airport, an dem zuletzt im Jahr 2007 diese Marke mit dem bisherigen Rekord von 10,3 Millionen Fluggästen überschritten worden war. Bis Jahresende werden insgesamt 10,5 Millionen Passagiere erwartet.

Reisende am Flughafen Stuttgart. - © © dpa - Wolfram Kastl

Reisende am Flughafen Stuttgart. © dpa /Wolfram Kastl

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Blick auf das Vorfeld des Flughafens Stuttgart. Flughafen Stuttgart mit Passagier-Plus

    Im Jahr 2017 wurden insgesamt fast elf Millionen Fluggäste am Stuttgarter Airport abgefertigt, was einem Plus von 3,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Nach Unternehmensangaben fiel allerdings die Zahl der Starts und Landungen um 1,3 Prozent. Es wurden fast 128.000 Flugbewegungen registriert.

    Vom 11.01.2018
  • Passagiere am Flughafen Wien. Österreichische Airports wachsen 2017

    Die österreichischen Flughäfen haben im vergangenen Jahr über 28,9 Millionen Passagiere befördert. Dies ist laut Mitteilung der Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Verkehrsflughäfen (AÖV) ein Plus von 4,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl der Flugbewegungen blieb mit über 281.000 konstant. Das Frachtaufkommen hingegen schrumpfte um 8,4 Prozent auf über 320.000 Tonnen.

    Vom 02.02.2018
  • Passagiere im Terminal des Flughafens Erfurt-Weimar 2017: Zweistelliges Plus für Flughafen Erfurt/Weimar

    Der Flughafen Erfurt/Weimar hat im vergangenen Jahr fast 284.000 Passagiere begrüßt. Dies sind nach Airport-Angaben ein Fünftel mehr als 2016. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um 18 Prozent auf über 10.100. Die umgeschlagene Luftfracht blieb mit 3430 Tonnen stabil.

    Vom 01.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus