Flughafen Stuttgart steigert Passagierzahlen im dritten Quartal

11.10.2017 - 14:40 0 Kommentare

Der Flughafen Stuttgart hat im dritten Quartal rund 3,5 Millionen Fluggäste gezählt. Dies ist ein Plus von 4,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, heißt es in einer Mitteilung. Gleichzeitig sank die Zahl der Flugbewegungen um 1,7 Prozent auf rund 36.800 Starts und Landungen.

Passagiere in Stuttgart - © © dpa - Marijan Murat

Passagiere in Stuttgart © dpa /Marijan Murat

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Eurowings kam 2017 noch mit Airbus-Jets nach Heringsdorf. Usedom mit weniger Kapazitäten im Sommer

    Mitte April startet am Inselflughafen Heringsdorf die sommerliche Flugsaison. Fünf Linienverbindungen werden bis Oktober angeboten, eine weniger als im Vorjahr. Und Mittelstrecken-Jets fliegen vorerst nicht mehr.

    Vom 06.04.2018
  • Walter Schoefer: "Wir haben aktuell keinen Bedarf für eine zweite Bahn." "Wir brauchen dringend mehr Platz"

    Interview Walter Schoefer, Geschäftsführer des Stuttgarter Flughafens, erläutert im Interview mit airliners.de die geplanten Kapazitätserweiterungen und erklärt, was sich der Flughafen vom Bahnprojekt Stuttgart 21 verspricht.

    Vom 16.03.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus