Flughafen Nürnberg mit deutlich erweitertem Winterflugplan

27.10.2016 - 13:05 0 Kommentare

Am Flughafen Nürnberg sind im Winterflugplan 2016/17 nicht nur alle Ziele des Vorjahreszeitraums wieder zu erreichen, sondern es kommen sieben weitere Destinationen hinzu. Deren Gesamtzahl erhöht sich nach Airportinformationen somit auf 32.

Logo und Schriftzug des Albrecht Dürer Airport Nürnberg. - © © dpa - Daniel Karmann

Logo und Schriftzug des Albrecht Dürer Airport Nürnberg. © dpa /Daniel Karmann

Das ändert sich bei den Zielen am Flughafen Nürnberg

Neue Ziele im Flugplan Nicht mehr im Flugplan Fluggesellschaft
Budapest - Ryanair
Mailand - Ryanair
Malta - Ryanair
Manchester - Ryanair
Rom - Ryanair
Sibiu - Wizz Air
Sofia - Wizz Air

Die Tabelle listet die Destinationen auf, die im Winterflugplan 2016/2017 neu angeboten werden beziehungsweise wegfallen. Alle Angaben sind im Vergleich zum Winterflugplan 2015/2016.

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG. Fraport-Chef Schulte reagiert auf Spohr-Vorschlag

    Lufthansa-Chef Spohr bringt als mögliche Antwort auf die Probleme im Luftverkehr eine Deckelung der Eckwerte ins Gespräch. Fraport-Chef Schulte erteilt dem eine Absage und skizziert, wann Frankfurt wie wachsen will.

    Vom 13.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus