Germania tauscht türkische Ziele vom Flughafen Münster/Osnabrück aus

14.06.2016 - 17:16 0 Kommentare

Statt wie angekündigt nach Alanya fliegt die Germania nun bis Ende Oktober immer dienstags vom Flughafen Münster/Osnabrück nach Adana. Begründet wurde der Destinationswechsel mit der hohen Nachfrage nach einer ethnischen Verkehrsanbindung in die Region Adana, wie der Airport informierte.

Ismail Polat (2.v.r.), Germania Sales Manager Türkei und die Crew des Erstfluges vom FMO nach Adana mit Flugkapitän Deniz Mustafa Florian (Bildmitte) werden vom FMO-Marketingleiter Andrés Heinemann (4.v.r.) und Detlef Döbberthin, FMO-Marketing (3.v.l.), begrüßt.  - © © FMO -

Ismail Polat (2.v.r.), Germania Sales Manager Türkei und die Crew des Erstfluges vom FMO nach Adana mit Flugkapitän Deniz Mustafa Florian (Bildmitte) werden vom FMO-Marketingleiter Andrés Heinemann (4.v.r.) und Detlef Döbberthin, FMO-Marketing (3.v.l.), begrüßt. © FMO

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Germania startet ab Berlin zu neuen Sonnenzielen. Germania nimmt Berlin-Sharm el-Sheikh auf

    Germania fliegt ab sofort einmal pro Woche vom Flughafen Berlin-Schönefeld nach Sharm el-Sheikh. Zu den weiteren Neuigkeiten im Winterflugplan der Germania zählen Fuerteventura und Gran Canaria, dei die Airline mitteilte.

    Vom 20.10.2017
  • Germania hebt wieder vom Cityairport Tegel ab. Germania fliegt wieder ab Berlin-Tegel

    Nach drei Jahren Pause fliegt Germania wieder ab Berlin-Tegel. Wie die Airline mitteilt, ist die Basis mit dem Erstflug nach Gran Canaria eröffnet worden. Auch vom kleineren Berliner Flughafen in Schönefeld hebt Germania weiterhin ab.

    Vom 01.11.2017
  • Thai-Airways-Erstflug von Wien nach Bangkok. Thai Airways startet neu in Wien

    Neue Airline am Flughafen Wien: Thai Airways fliegt nun viermal pro Woche vom österreichischen Airport nach Bangkok. Bedient wird die Verbindung laut Mitteilung des Flughafens Wien von einer Boeing 777.

    Vom 16.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus