Flughafen München betreibt neues Terminal am Newark Liberty Airport

16.07.2019 - 10:15 0 Kommentare

Die Munich Airport International GmbH (MAI), eine Tochtergesellschaft der Flughafen München GmbH, wird das derzeit im Bau befindliche Terminal One am Newark Liberty International Airport (EWR) betreiben. Man habe sich mit Port Authority of New York and New Jersey auf eine entsprechende Kooperation geeinigt, teilte der Flughafen mit.

Von: dk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  •  Harter Brexit setzt Luftverkehr unter neuen Druck

    Ein möglicher "No Deal Brexit" wird immer wahrscheinlicher. Deutsche und britische Unternehmen warnen vor schweren wirtschaftlichen Folgen. Für den Luftverkehr gibt es bereist Verordnungen, diese sind allerdings zeitlich begrenzt.

    Vom 31.07.2019
  • Dauerschallpegel am Tag an den Flughäfen Berlin Tegel und Schönefeld. Hohe Hürden für individuelle Lärm-Entgelte am BER

    Die FBB möchte mit der Eröffnung des BER die Start- und Landeentgelte für jeden Flug einzeln berechnen, anhand der tatsächlich gemessenen Lärmemissionen. Ein komplexes Vorhaben, wie ein Blick auf Vorschriften und physikalische Zusammenhänge zeigt.

    Vom 13.06.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus