Flughafen München baut Innovations-Campus

08.03.2018 - 16:27 0 Kommentare

Mit dem "LabCampus" entsteht am Flughafen München bis 2025 ein unternehmens- und branchenübergreifendes Ideenzentrum. Nach Angaben des Flughafens soll der neue Gebäudekomplex Unternehmen anziehen, die sich in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Digitalisierung, Energie und Mobilität engagieren.

In vier Quartieren soll auf einer Fläche von 500.000 Quadratmeter Raum für Innovationen geschaffen werden. - © © FMM -

In vier Quartieren soll auf einer Fläche von 500.000 Quadratmeter Raum für Innovationen geschaffen werden. © FMM

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flugzeuge am Airport München. Verbände kritisieren München-Moratorium

    Die neue bayerische Landesregierung legt die Dritte Bahn am Flughafen München erst einmal auf Eis. ADV und BDL kritisieren diese Entscheidung. Ein Experte sieht darin aber auch eine Chance.

    Vom 05.11.2018
  • Der S-Bahnhof am Flughafen Stuttgart. Flughafen Stuttgart drängt auf ÖPNV-Anbindung

    Die Bahn will 2019 mit dem Bau der Fernverkehrsanbindung am Flughafen Stuttgart beginnen und diesen dafür temporär von der S-Bahn abkoppeln. Airportchef Schoefer pocht darauf, dass die ÖPNV-Anbindung bleibt.

    Vom 19.12.2018
  • Triebwerk einer A320 von Lauda Motion. Lauda Motion zieht in Stuttgart um

    Im kommenden Jahr wird Lauda Motion drei Maschinen in Stuttgart stationieren - und ein eigenes Terminal beziehen. Denn der österreichische Carrier setzt weiter auf Wachstum und wird die eigene Flotte noch einmal aufstocken.

    Vom 28.12.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus