Flughafen Memmingen peilt Millionen-Marke bei Passagierzahlen an

04.01.2017 - 10:55 0 Kommentare

Der Flughafen Memmingen will in diesem Jahr die Millionen-Grenze bei den Passagierzahlen knacken. Nachdem 2016 ein neuer Rekordwert von fast 997.000 Fluggästen (ein Plus von 12,8 Prozent im Vergleich zu 2015) erzielt wurde, sei dies fällig, so Airport-Chef Ralf Schmid in einer Mitteilung.

Der Allgäu Airport Memmingen. - © © dpa - Karl-Josef Hildenbrand

Der Allgäu Airport Memmingen. © dpa /Karl-Josef Hildenbrand

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Terminalgebäude des Bremer Flughafens. Rückläufige Passagierzahlen am Flughafen Bremen

    Den Bremer Airport nutzten im vergangen Jahr weniger Passagiere als noch 2016. Laut einer Mitteilung des Flughafens fertigte der Airport rund 2,5 Millionen Passagiere ab, was einem Rückgang von 1,6 Prozent entspricht. Auch die Zahl der Flugbewegungen ging von fast 41.000 auf 37.000 zurück.

    Vom 11.01.2018
  • Das Logo des Allgäu Airport Memmingen ist am Terminal zu sehen. 2017: Memmingen wächst zweistellig

    Der Flughafen Memmingen hat im vergangenen Jahr rund 1,2 Millionen Passagiere begrüßt. Dies sind laut Airport-Mitteilung 18,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Flugbewegungen stieg auf über 20.600.

    Vom 09.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus