Flughafen Köln/Bonn zählt im Juli mehr Passagiere und mehr Fracht

11.08.2017 - 10:20 0 Kommentare

Der Airport Köln/Bonn hat im Juli rund 1,3 Millionen Fluggäste gezählt. Laut Flughafen sind dies vier Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Das Cargo-Aufkommen stieg um elf Prozent auf 70.000 Tonnen.

Reisende am Flughafen Köln-Bonn. - © © dpa - Marius Becker

Reisende am Flughafen Köln-Bonn. © dpa /Marius Becker

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Flughafen Dresden Passagierzahl am Flughafen Dresden wächst im April zweistellig

    Am Flughafen Dresden wurden im April rund 138.400 Passagiere gezählt. Das sind zwölf Prozent mehr als im Vorjahresmonat, teilte die Mitteldeutsche Airport Holding mit. Gleichzeitig sank die Zahl der Flugbewegungen um rund fünf Prozent auf mehr als 2400.

    Vom 18.05.2017
  • Blick auf den Flughafen Frankfurt. Deutschlands Airport-Primus legt im Juli zu

    Mehr Passagiere, mehr Flugbewegungen, mehr Fracht: Das ist die Monatsbilanz des Airports Frankfurt. Doch nicht nur Deutschlands größter Flughafen macht Betreiber Fraport Freude.

    Vom 10.08.2017
  • Eine Frachtmaschine landet am Flughafen Leipzig/Halle. Mehr Fluggäste und Fracht am Airport Leipzig/Halle

    Der Flughafen Leipzig/Halle hat im ersten Halbjahr mehr als eine Millionen Passagiere gezählt (plus sechs Prozent). Laut Airport-Angaben stieg das Cargo-Aufkommen um rund sechs Prozent auf knapp 541.000 Tonnen. Leipzig/Halle ist Deutschlands zweitgrößer Frachtflughafen.

    Vom 19.07.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus