Flughafen Köln/Bonn beendet 2016 mit Passagierrekord

03.01.2017 - 11:11 0 Kommentare

Der Flughafen Köln/Bonn hat im vergangenen Jahr mit rund 11,9 Millionen Passagieren einen neuen Rekordwert erzielen können. Dazu beigetragen hat vor allem der Boom bei den Low-Cost-Airlines.

Reisende warten vor dem Sicherheitsbereich im Terminal 1 am Flughafen Köln/Bonn. - © © dpa - Marius Becker

Reisende warten vor dem Sicherheitsbereich im Terminal 1 am Flughafen Köln/Bonn. © dpa /Marius Becker

Am Flughafen Köln/Bonn sind im vergangenen Jahr rund 11,9 Millionen Passagiere gestartet beziehungsweise gelandet. Das entspricht einem Plus von zirka 1,6 Millionen Fluggästen beziehungsweise 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wie der Airport mitteilte. Zudem wurde damit ein neuer Passagierrekord aufgestellt.

Entscheidenden Anteil an der Entwicklung hatten die Low-Cost-Carrier, wie sich bereits im Laufe des Jahres abgezeichnet hatte. Wachstumstreiber war 2016 nach Flughafenangaben die neue Eurowings, die in Köln/Bonn seit November 2015 Low-Cost-Langstreckenflüge anbietet.

Im aktuellen Winterflugplan bedient die Lufthansa-Tochter 14 Langstreckenziele in Asien, in der Karibik und den USA. In diesem Jahr kommen mit Windhoek in Namibia sowie Las Vegas, Orlando und Seattle weitere Ziele in Übersee hinzu. Ebenfalls zum Wachstum beigetragen hat Ryanair, die ihr Streckenangebot am Airport im vergangenen Jahr auf 21 Ziele im Sommer ausgebaut hat.

Zuwächse auch beim Frachtaufkommen

Auch im Cargobereich konnte der Flughafen Köln/Bonn 2016 einen neuen Rekord erzielen. Insgesamt wurden rund 786.000 Tonnen Fracht umgeschlagen. Im Vergleich zu 2015 entspricht dies einem Zuwachs von vier Prozent, wie es weiter hieß.

Die Zuwächse im Frachtbereich und bei den Passagierzahlen werden sich auch positiv auf das Jahreswirtschaftsergebnis auswirken, hatten die Flughafenbetreiber bereits bei ihrer Prognose für das Jahr 2016 erklärt. 2015 hatte der Köln/Bonn Airport einen Gewinn von rund 5,1 Millionen Euro erwirtschaftet. Das waren zwei Millionen Euro mehr als im Jahr zuvor und deutlich mehr als ursprünglich geplant.

© Köln Bonn Airport, Lesen Sie auch: Flughafen Köln/Bonn sieht sich als Vorreiter in Deutschland

Von: gk
Interessant? Beitrag weiterempfehlen:

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Nachrichtennewsletter.

Anzeige schalten »