Flughafen Kassel bekommt einen neuen Chef

09.01.2017 - 15:00 0 Kommentare

Chefwechsel am Airport Kassel: Geschäftsführer Ralf Schustereder geht zum 1. April - und zwar auf eigenen Wunsch. Sein Nachfolger steht schon fest, er ist bereits am Flughafen tätig.

Lars Ernst wird neuer Chef am Flughafen Kassel-Calden. - © © Kassel Airport -

Lars Ernst wird neuer Chef am Flughafen Kassel-Calden. © Kassel Airport

Lars Ernst wird zum 1. April neuer Geschäftsführer am Flughafen Kassel-Calden. Das teilte der Airport jetzt mit. Der derzeitige Chef, Ralf Schustereder, werde das Unternehmen nach drei Jahren auf diesem Posten auf eigenen Wunsch verlassen, hieß es in einer Mitteilung. Eine Abfindungszahlung werde nicht fällig.

Ernst (42) ist gelernter Jurist und arbeitet seit 2010 am Kassel Airport. Als Prokurist ist er seit 2014 eng mit den Geschäften des Flughafens vertraut, so der Airport. Der Aufsichtsrat der Flughafen Kassel GmbH wird Ernst formal bei einer turnusmäßigen Sitzung im März bestellen.

Auf den neuen Chef kommt einiges zu: So will zum Beispiel die hessische Landesregierung in diesem Jahr die Zukunftsfähigkeit des Airports prüfen. Eine Rückstufung zum Verkehrslandeplatz steht im Raum. Derzeit herrscht beim krisengeschüttelten Airport Winterschlaf - es gibt keinen touristischen Winterflugplan.

© dpa, Swen Pförtner Hintergrund: Für Flughafen Kassel-Calden geht es in diesem Jahr ums Ganze

Allerdings gibt es auch Positives: So nutzt zum Beispiel Anfang des Jahres der Paketdienst GLS den Regionalflughafen für seine Luftexpressfracht. Der Kassel Airport sieht Frachtverkehr mittel- und langfristig als weiteres Standbein neben Urlaubs- und Geschäftsflügen. Außerdem will die Charterairline Sundair einen Airbus A319 am Flughafen stationieren. Losgehen soll es im Juli.

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Das Übergangsregierungsterminal am BER von außen. Bund übernimmt BER-Terminal

    Ein weiteres Stück des BER ist fertig: Das Übergangsterminal für die Regierung wird an den Bund übergeben. Die schnelle Bauweise kommt auch bei T2 zum Einsatz.

    Vom 04.10.2018
  • Thomas Schnalke, Chef des Flughafens Düsseldorf. Schnalke: "Hauptproblem liegt in der Luft"

    Düsseldorfs Flughafenchef Schnalke spricht in einem Interview über die Gründe der aktuellen Probleme im Luftverkehr. Zudem warnt er vor einer Abhängigkeit von Lufthansa.

    Vom 17.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus