Flughafen Hamburg modernisiert Terminalbereich

30.10.2017 - 15:40 0 Kommentare

Der Flughafen Hamburg investiert 2,5 Millionen Euro in die Modernisierung seines. Terminalbereichs. Zum einen werden im Terminal 2 laut Mitteilung die Check-In-Bänder für das Aufgabegepäck ausgetauscht. Zum anderen schließt der Flughafen den Treppenaufgang im öffentlichen Bereich der Airport Plaza, um mehr Platz vor der Sicherheitskontrolle zu schaffen. Die Arbeiten sollen Ende Januar 2018 abgeschlossen sein.

Gebäude des Hamburger Flughafens - © © dpa - Daniel Bockwoldt

Gebäude des Hamburger Flughafens © dpa /Daniel Bockwoldt

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Piste 15/33 ist die beinahe Senkrecht verlaufende Bahn auf dem Bild. Pistensperrungen am Airport Hamburg

    Die Start- und Landebahnen des Flughafens Hamburg werden in diesem Jahr mehrmals für Bauarbeiten gesperrt. Begonnen wird an der Bahn 05/23 (24. Mai bis 6. Juni) und dann folgt laut Mitteilung die Piste 15/33 (22. August bis 5. September). Während dieser Zeiten wird der gesamte Flugbetrieb über die jeweils andere Piste abgewickelt.

    Vom 04.01.2018
  • Infografik Bauphasen 1-10 Fünfte Vorfeld-Bauphase am Hamburg Airport gestartet

    Die Erneuerung des Hauptvorfeldes am Airport Hamburg ist in die fünfte Phase eingetreten, wie der Flughafen mitteilte. Seit Anfang Februar laufen die Arbeiten bei laufendem Flugbetrieb und sollen bis Ende Juni 2018 abgeschlossen sein. Insgesamt plant der Airport mit zehn Bauphasen.

    Vom 14.02.2018
  • Terminal des Hauptstadtflughafens BER. BER-Terminal könnte noch später fertig werden

    Das Hauptterminal des künftigen Großflughafens BER wird laut Presseberichten nicht wie geplant im August fertig. Airport-Chef Lütke Daldrup muss unterdessen für die Gesamteröffnung im Oktober 2020 kämpfen.

    Vom 13.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus