Flughafen Hamburg baut Serviceangebot aus

05.01.2017 - 15:50 0 Kommentare

Am Flughafen Hamburg gibt es seit Jahresbeginn rund um die Uhr kostenloses WLAN für Passagiere und Besucher. Unter dem Namen "HAM Airport Free WiFi" können sie sich einloggen und unbegrenzt im Internet surfen, teilte der Flughafen mit. Besuchern der Airport Lounge ist das bereits seit April 2016 möglich.

Passagiere am Flughafen Hamburg. - © © Michael Penner -

Passagiere am Flughafen Hamburg. © Michael Penner

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Der Airport Bremen ist nun Teil von Flio. Die App deckt eigenen Angaben zufolge Informationen von 900 Flughäfen weltweit ab. Airport Bremen setzt auf Flio-App

    Als erster Airport weltweit setzt der Flughafen Bremen bei digitaler Kundeninformation ausschließlich auf die App Flio. Andere teilnehmende Airports würden noch eigene Apps betreiben, so ein Flio-Sprecher. Laut des Airports sollen die Passagiere alle Infos rund um ihre Flüge bekommen.

    Vom 31.03.2017
  • Die "Sky Line"-Bahnen am Flughafen Frankfurt transportieren monatlich rund 800.000 Fluggäste. Neue Station der Frankfurter "Sky Line"-Bahn eröffnet

    Am Frankfurter Flughafen ist eine weitere Station der "Sky Line"-Bahn in Betrieb genommen worden. Die Haltestelle im Bereich C von Terminal 1 bietet Umsteigern eine Zeitersparnis von 15 Minuten, teilt der Flughafen mit. Der Bau war mit 24 Millionen Euro teurer als angedacht.

    Vom 21.06.2017
  • Passagiere am Flughafen Hamburg. Gepäckbänder am Hamburger Airport standen still

    Am Hamburger Flughafen standen am Samstag wegen eines technischen Defektes die Kofferbänder am Check-In still. Das Gepäck musste per Hand zur Röntgenanlage in den Keller gebracht werden. Um Verspätungen zu vermeiden, hoben die Maschinen zum Teil ohne Gepäckstücke ab.

    Vom 19.06.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus