Flughafen Hamburg tritt Flio-App bei

11.07.2018 - 12:01 0 Kommentare

Der Airport Hamburg ist ab sofort in der Flughafen-App Flio vertreten. Laut Mitteilung können Passagiere darüber Parkplätze reservieren oder bekommen Angebote für Shops am Airport. Flio vereint Informationen von rund 3000 Flughäfen weltweit.

Julian Felke, Leiter digitale Geschäftsfeldentwicklung am Hamburg Airport (links) und Flio-COO Tom Reiter. - © © Flughafen Hamburg -

Julian Felke, Leiter digitale Geschäftsfeldentwicklung am Hamburg Airport (links) und Flio-COO Tom Reiter. © Flughafen Hamburg

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Pocket-Change-Automat. Der Münz-Digitalisierer vom Flughafen Osaka

    Digital Passenger (34) Bei unserem "Digital Passenger" Andreas Sebayang häufen sich auf Auslandsreisen oft Münzen an. Gut, wenn man damit etwas sinnvolles anstellen kann. Zum Beispiel einen Automaten am Flughafen füttern.

    Vom 18.04.2019
  • EU-weit sind Zusatzgebühren bei Online-Zahlungen nicht mehr zulässig. Gericht verbietet Tricks bei Kreditkartengebühren

    Die EU-Zahlungsdiensterichtlinie verbietet Gebühren bei der Onlinebuchung auf gängige Zahlungsarten. Verbraucherschützer haben nun mit einem Fall vor Gericht gesiegt, bei dem ein Reiseportal das trickreich zu umgehen versuchte.

    Vom 26.04.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus