Deutschlands Airport-Primus legt im Juli zu

10.08.2017 - 11:52 0 Kommentare

Mehr Passagiere, mehr Flugbewegungen, mehr Fracht: Das ist die Monatsbilanz des Airports Frankfurt. Doch nicht nur Deutschlands größter Flughafen macht Betreiber Fraport Freude.

Blick auf den Flughafen Frankfurt. - © © airliners.de - Gunnar Kruse

Blick auf den Flughafen Frankfurt. © airliners.de /Gunnar Kruse

Im Juli dieses Jahres haben rund 6,4 Millionen Passagiere den Flughafen Frankfurt genutzt. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht das einem Plus von etwa 4,4 Prozent, wie der Airport-Betreiber Fraport jetzt mitteilt.

Die Zahl der Flugbewegungen nahm an Deutschlands größtem Flughafen um rund 2,3 Prozent auf fast 43.500 zu. Das Cargo-Aufkommen am größten deutschen Frachtflughafen legte im Juli um 4,2 Prozent auf rund 188.000 Tonnen zu.

Diese Statistik zeigt Flugbewegungen und Passagierzahlen des Flughafens Frankfurt von Juli 2016 bis Juli 2017.

Der Flughafen Frankfurt erklärt auf Anfrage von airliners.de, dass das Juli-Wachstum auf verschiedene Airlines zurückgehe: "Wie schon in den Vormonaten sehen wir deutliches Wachstum im Bereich der klassischen Bestandsairlines und bei Low Cost, und zwar sowohl durch zusätzliche Verbindungen, als auch durch einen höheren Sitzladefaktor." Der im Vergleich zum Vorjahr frühere Beginn der Sommerferien hätte darüberhinaus ebenfalls für Zuwächse in den touristischen Zielgebieten geführt.

Verkehrszahlen der Fraport-Beteiligungen

Wie ein Blick in die Statistik zeigt, entwickelten sich die Passagierzahlen der weiteren Fraport-Beteiligungen im Juli durchweg positiv: Von den acht Standorten konnten sechs sogar im zweistelligen Bereich zulegen. Das größte Plus verzeichnete der türkische Airport in Antalya.

Flughafen
Passagierzahlen (Juli 2017)
Veränderung in %
Antalya
4.187.432
+38,3
St. Petersburg
1.917.052
+23,6
Ljubljana
198.138
+21,4
Hannover
660.332
+14,9
Xi'an
3.665.965
+11,3
Lima
1.889.341
+10,2
Regional Airports of Greece
4.984.212
+9,7
Twin Star
1.338.352
+5,4

Die Veränderungen ergeben sich aus dem Vergleich Juli 2016/Juli 2017. Quelle: Fraport

Erst kürzlich verlängerte die peruanische Regierung den Konzessionsvertrag mit der Fraport-Tochter Lima Airports Partners. Fraport will den Flughafen in Peru nun für eine Milliardensumme ausbauen.

© Fraport , Lesen Sie weiter: Fraport-Beteiligung wird für 1,5 Milliarden US-Dollar ausgebaut

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Blick auf den Flughafen Frankfurt. Flughafen Frankfurt legt im September zu

    Mehr Passagiere, mehr Flugbewegungen, mehr Fracht: Deutschlands größter Flughafen in Frankfurt wächst im September. Die anderen Fraport-Beteiligungen legen sogar fast alle zweistellig zu.

    Vom 12.10.2017
  • Passagiere warten am Flughafen von Frankfurt am Main an der Sicherheitskontrolle. Mehr Passagiere am Frankfurter Flughafen

    Fünf Prozent - um so viel hat der Flughafen Frankfurt die Zahl seiner Passagiere im ersten Halbjahr gesteigert. Die internationalen Fraport-Beteiligungen legen ebenfalls zu, wenn auch unteschiedlich stark.

    Vom 12.07.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus