Flughafen Frankfurt baut Gepäck-Verpackungsservice aus

02.02.2016 - 11:57 0 Kommentare

Der Flughafen Frankfurt hat den Verpackungsservice für Gepäckstücke auf alle Check-in-Bereiche ausgeweitet. Mobile Verpackungsstationen gibt es nun im Terminal 1, Abflug A bis C, im Terminal 2, Abflug D bis E, und am Tax Refund sowie wie bisher in der Gepäckaufbewahrung in beiden Terminals, teilte der Airport mit.

Umhüllt von einer speziellen Folie sind Koffer vor Nässe, Schmutz, Beschädigungen und unbefugtem Zugriff gechützt. - © © Fraport -

Umhüllt von einer speziellen Folie sind Koffer vor Nässe, Schmutz, Beschädigungen und unbefugtem Zugriff gechützt. © Fraport

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Die "Sky Line"-Bahnen am Flughafen Frankfurt transportieren monatlich rund 800.000 Fluggäste. Neue Station der Frankfurter "Sky Line"-Bahn eröffnet

    Am Frankfurter Flughafen ist eine weitere Station der "Sky Line"-Bahn in Betrieb genommen worden. Die Haltestelle im Bereich C von Terminal 1 bietet Umsteigern eine Zeitersparnis von 15 Minuten, teilt der Flughafen mit. Der Bau war mit 24 Millionen Euro teurer als angedacht.

    Vom 21.06.2017
  • Gepäckverladung am Flughafen Hamburg. Falsches Ziel, falsches Band oder falsches Flugzeug

    Hintergrund Wenn Gepäck verloren geht, ist der Frust beim Passagier groß. Air Berlin steht wegen einer Häufung der Fälle zurzeit am Pranger. Auch andere Unternehmen sind betroffen. Die Beförderung ist störanfällig, dafür gibt es einige Gründe.

    Vom 11.08.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus