Flughafen Frankfurt schreibt weitere Flächen in Cargocity Süd aus

25.01.2016 - 14:30 0 Kommentare

In der Cargocity Süd am Flughafen Frankfurt sind weitere Flächen ausgeschrieben worden. Insgesamt stehen auf vier Grundstücken rund 190.000 Quadratmeter Fläche zur Verfügung, teilte der Flughafenbetreiber Fraport mit. Voraussetzung einer Anmietung ist die Nutzung zur Abfertigung von Luftfracht oder die nachhaltige Generierung von Luftfracht. Die geplanten Frachthallen sollen im Jahr 2018 fertiggestellt sein.

Cargocity Süd am Frankfurter Flughafen. - © © Fraport -

Cargocity Süd am Frankfurter Flughafen. © Fraport

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Der Frankfurter Flughafen ist der größte Passagier-Airport in Deutschland. Flughafen Frankfurt legt im Mai zu

    Der Flughafen Frankfurt wächst im Mai. Dies teilt Betreiber Fraport nun mit. Und auch die 14 neu übernommenen griechischen Airports entwickeln sich gut.

    Vom 13.06.2017
  • Die Startbahn West am Flughafen Frankfurt wird mit einer neuen Decke versehen. Startbahn West am Flughafen Frankfurt wird saniert

    Die Bauarbeiten zur Sanierung der Startbahn West am Frankfurter Flughafen haben begonnen. Das teilte Fraport mit. Bis Mittwoch ist nur ein Teilstück der rund 4000 Meter langen Bahn gesperrt, sodass kleinere Jets noch auf dem anderen Teil starten können. Donnerstag und Freitag soll die Bahn dann komplett gesperrt bleiben.

    Vom 23.05.2017
  • Fluggäste am Frankfurter Airport. Airport Frankfurt verbucht neuen April-Rekord

    Der Flughafen Frankfurt hat im vergangenen Monat so viele Passagiere gezählt wie noch nie in einem April. Auch bei den internationalen Fraport-Beteiligungen fielen die Ergebnisse durchweg positiv aus.

    Vom 11.05.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus