Flughafen Frankfurt: AHS und Verdi einigen sich auf Tarifvertrag

12.02.2018 - 14:20 0 Kommentare

Der am Frankfurter Flughafen tätige Bodenverkehrsdienstleister AHS und die Gewerkschaft Verdi haben eine Tarifeinigung erzielt. Nach Unternehmensangaben erhalten die Beschäftigten Lohnsteigerungen, mehr Urlaubstage, schnellere Aufstiegschancen und eine jährliche Sonderzahlung. Der Vertrag gilt rückwirkend zum 1. Januar.

Verdi-Fahne vor einem Abflug-Schild - © © dpa - Federico Gambarini

Verdi-Fahne vor einem Abflug-Schild © dpa /Federico Gambarini

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus