Flughafen Düsseldorf ist neuer Kunde von Ubimet

10.01.2017 - 13:38 0 Kommentare

Der Flughafen Düsseldorf setzt künftig die App "Weather Cockpits" des Wetterdienstes Ubimet ein. Mit Weather Cockpit erhalten Hubs relevante Wetterinformationen, um die Vorfeldabfertigung zu verbessern, teilte Ubimet mit.

Nach dem Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport setzt nun auch Düsseldorf Airport auf die Wetterapplikation

Nach dem Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport setzt nun auch Düsseldorf Airport auf die Wetterapplikation "Weather Cockpit" von Ubisoft. © Ubimet /Montage

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Die neue Technik soll an 170 Airports weltweit zum Einsatz kommen. Amadeus ermöglicht Bezahlen mit EMV-Chips an Flughäfen

    Amadeus und Ingenico ermöglichen eine Bezahllösung mit Karten mit EMV-Chips an Flughäfen. Wie Amadeus mitteilt, soll die Technik an 170 Airports weltweit zum Einsatz kommen. Dadurch sollen Passagiere direkt bei der Gepäckausgabe für Übergepäck bezahlen können.

    Vom 08.06.2017
  • Arbeitsplatz des neuen Konferenzcenters am Airport Düsseldorf. Neues Konferenzcenter am Airport Düsseldorf eröffnet

    Das Konferenzcenter "DUSconference plus" steht ab sofort Passagieren des Flughafens Düsseldorf zur Verfügung. Das teilte der Airport mit. Reisende und Besucher könnten im großen Rahmen konferieren, in Kleingruppen kreativ sein oder in Ruhe E-Mails bearbeiten, hieß es.

    Vom 11.05.2017
  • Die Hybrid-Fahrzeuge sind vom Modell BMW 225xe iPerformance Active Tourer. Flughafen Düsseldorf schafft Hybrid-Fahrzeuge an

    Am Düsseldorfer Airport sind ab sofort zwei Hybrid-Fahrzeuge im Einsatz. Diese können sowohl elektrisch als auch mit Benzin angetrieben werden, so der Flughafen. 17 weitere Hybrid-Fahrzeuge sollen noch in diesem Jahr folgen.

    Vom 26.04.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus