Aktuelle Streckenmeldungen

Air Seychelles verschwindet aus Düsseldorf und Air Berlin kündigt neue Routen an

02.08.2017 - 08:00 0 Kommentare

Der Flughafen Düsseldorf verliert eine Airline, Air Berlin kündigt neue Langstrecken an und Germania baut das Ägypten-Programm aus. All das finden Sie in unserer Streckenzusammenfassung.

Airbus A330 der Air Seychelles am Flughafen Düsseldorf. - © © AirTeamImages.com - Jan Severijns

Airbus A330 der Air Seychelles am Flughafen Düsseldorf. © AirTeamImages.com /Jan Severijns

Streckenstreichungen

Air Seychelles stellt die beiden wöchentlichen Verbindungen von Düsseldorf nach Mahé (Seychellen) ein. Wie die Airline mitteilt, werde der NRW-Airport ab Anfang September nicht mehr bedient.

Condor streicht eine US-Route ab Frankfurt. Wie die Airline sagt, werde sie ihre Flüge nach San Diego im Winter nicht mehr durchführen. Bislang fliegt Condor dreimal wöchentlich von Frankfurt an die Westküste.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenstreichungen

Streckenankündigungen

Air Berlin kündigt zwei neue Amerika-Langstrecken ab Düsseldorf an. Ab Anfang Mai will die Airline nach eigenen Angaben wöchentlich viermal nach Toronto und fünfmal pro Woche nach Chicago fliegen.

Germana will vom Flughafen Nürnberg nach Santa Cruz de la Palma (Kanarische Inseln) fliegen. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, wird die Strecke ab Anfang November einmal wöchentlich von einer A319 bedient.

Germania will im kommenden Sommer Dresden mit Athen verbinden. Das zeigt ein Blick in Flugplandaten. Demnach ist geplant, die Strecke zweimal pro Woche mit einer Boeing 737 zu bedienen. Los geht es am 4. Mai 2018.

Germania hat in Nürnberg eine Basis. Foto: © Airport Nürnberg

Außerdem baut Germania ihr Ägypten-Netz aus. Ab Anfang November hebt jeweils einmal wöchentlich eine Maschine von Berlin-Schönefeld, Bremen, Dresden, Hamburg und Nürnberg nach Sharm el Sheikh ab. Ebenfalls geht aus Flugplandaten hervor, dass Germania ab Anfang November einmal wöchentlich je zwischen den Flughäfen Münster/Osnabrück und Hurghada sowie zwischen Nürnberg und Marsa Alam fliegen will.

Corendon Airlines will von Paderborn/Lippstadt aus nach Hurghada fliegen. Wie der deutsche Airport mitteilt, soll eine Boeing 737 erstmals Anfang November abheben. Die Verbindung wird einmal wöchentlich angeboten.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenankündigungen

Streckenanpassungen

KLM fliegt die Route Amsterdam-Stuttgart auch im Winter. Dies geht aus Flugplandaten hervor. Die Route soll täglich zweimal mit einer Boeing 737 bedient werden.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenanpassungen

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Arina Freitag, Airport Stuttgart will mehr Europa-Flüge anbieten

    Nach dem Aus von Air Berlin muss der Flughafen Stuttgart umplanen und hofft schon bald, neue Ziele nach Osteuropa und Italien anbieten zu können. Auch einen anderen Kontinent hat der Airport im Blick.

    Vom 06.12.2017
  • Erstflug der LOT von Berlin nach Warschau. Neue Tegel-Langstrecke und Ryanair mit mehr Umsteigern

    Aktuelle Streckenmeldungen Der Berliner Cityairport Tegel begrüßt nach dem Aus der Air Berlin eine weitere Airline mit Langstreckenflügen. Außerdem erweitert Ryanair ihr Umsteigeprogramm in Mailand-Bergamo. Unsere aktuelle Streckenzusammenfassung.

    Vom 06.12.2017
  • Der Flughafen Tegel ist der größere der beiden Berliner Airports. Der Airline-Run auf Tegel

    Überblick Air Berlin hat Platz gemacht am Flughafen Tegel - die Lücken schließen sich schnell mit einigen neuen Fluggesellschaften. airliners.de gibt einen Überblick über einige neue Airlines.

    Vom 05.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus