Flughafen Dresden verbucht im ersten Halbjahr etwas weniger Fluggäste

27.07.2016 - 11:03 0 Kommentare

Der Flughafen Dresden hat im ersten Halbjahr einen leichten Rückgang der Passagierzahlen hinnehmen müssen. Mit rund 757.800 Fluggästen nutzen 1,5 Prozent weniger den Airport als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der Flughafen machte dafür die sinkende Nachfrage nach Flügen in die Türkei verantwortlich.

Ein Passagier geht mit seinem Reisegepäck durch den Abflugbereich des

Ein Passagier geht mit seinem Reisegepäck durch den Abflugbereich des "Dresden International Airport". © dpa /Oliver Killig

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus