Flughafen Dortmund informiert über Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit

17.12.2015 - 14:51 0 Kommentare

Der Flughafen Dortmund hat jetzt eine "Nachhaltigkeitserklärung 2015" veröffentlicht. Sie informiert über bereits umgesetzte und anstehende Maßnahmen und ergänzt den ersten, 2013 vorgestellten Nachhaltigkeitbericht, wie der Airport informierte.

Blick auf den Flughafen Dortmund. - © © Dortmund Airport -

Blick auf den Flughafen Dortmund. © Dortmund Airport

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Neben deutschen Firmen, wie der Lufthansa Technik, gehören auch ausländische Unternehmen aus den Branchen Luft- und Raumfahrt, Automotive und Rüstung zu den Kunden von Dautec. Spezialist Dautec eröffnet Standort am Flughafen Lübeck

    Der Luftfahrtdienstleister Dautec eröffnet eine Zweigstelle am Flughafen Lübeck. Dies teilte der Airport mit. Dautec ist unter anderem auf die Musterprüfung und Qualifikation sowie die Durchführung von Umwelttests spezialisiert.

    Vom 24.07.2017
  • Seit dem verheerenden Unwetter Ende Juni bekomme unter anderem der Tower in Tegel über eine Ersatzleitung Strom, so die FBB. Kabelschaden am Flughafen Tegel kostet halbe Million Euro

    Nach einem Kurzschluss durch eingedrungenes Wasser muss ein 2,4 Kilometer langes Starkstromkabel am Flughafen Berlin-Tegel ausgetauscht werden. Die Reparaturen kosten rund 500.000 Euro und dauern bis Ende August, teilte die Flughafengesellschaft FBB mit. Bei einem Unwetter Ende Juni sei ein Kabelschacht unter dem Vorfeld überflutet worden.

    Vom 28.07.2017
  • Eine Lufthansa-Maschine über den Dächern von Flörsheim am Main (Hessen). Umweltbundesamt sieht Handlungsbedarf beim Fluglärm

    Der Fluglärmbericht des Umweltbundesamtes sieht Handlungsbedarf gegen den Krach am Himmel. Als mögliche Maßnahmen werden unter anderem Lärmkontingente vorgeschlagen. Der BDL kritisiert den Bericht.

    Vom 25.07.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus