Flughafen Bern erhält Easa-Sicherheitszertifikat

06.12.2017 - 11:30 0 Kommentare

Der Airport Bern erfüllt die Vorgaben der Easa. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) hat laut Airport-Mitteilung der Flughafen Bern AG das entsprechende Zertifikat überreicht. Der Flughafen Bern ist nun der fünfte Flugplatz der Schweiz, welcher ein Easa-Zertikat erhält. Regionalflugplätze werden weiterhin nach den Vorgaben der Icao zertifiziert.

Flugzeuge am Airport in Bern - © © Flughafen Bern -

Flugzeuge am Airport in Bern © Flughafen Bern

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Boeing 747 der KLM. Niederländische Kabinengewerkschaft kündigt Streik an

    Das Kabinenpersonal von KLM wird Anfang Januar die Arbeit niederlegen. Die Gewerkschaft FNV will mit dem 24-stündigen Ausstand am 8. Januar gegen die Reduzierung der Crewstärke auf Langstreckenflügen protestieren. FNV hat dabei vor allem den Airport Amsterdam-Schiphol im Visier.

    Vom 06.12.2017
  • Der Tower am Flughafen Hannover. Fliegerbombe am Flughafen Hannover entschärft

    Am Flughafen Hannover ist in der Nacht eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Flugausfälle gab es nach Airport-Angaben keine. Der Blindgänger war am Montag bei Bauarbeiten auf dem Vorfeld des Flughafens entdeckt worden.

    Vom 05.12.2017
  • Passagiermaschinen stehen am Flughafen Stuttgart. Wintereinbruch: Flüge in Stuttgart gestrichen

    Schnee und Glätte haben Reisenden im Südwesten Probleme bereitet. Wie eine Sprecherin des Stuttgarter Flughafens sagte, mussten seit Sonntag elf Flüge gestrichen werden. Einschränkungen wegen Schnee und Eis gab es auch bei der Bahn.

    Vom 04.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus