Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden starten gut ins neue Jahr

03.02.2017 - 16:40 0 Kommentare

Die beiden Airports der Mitteldeutschen Flughafen AG haben im Januar zugelegt: Die Zahl der Passagiere stieg in Dresden um acht Prozent auf knapp 99.800 und in Leipzig/Halle um rund vier Prozent auf mehr als 111.100. Leipzig/Halle steigerte außerdem das Cargo-Aufkommen um sieben Prozent auf rund 84.800 Tonnen.

Der Flughafen Leipzig/Halle ist das zweitgrößte Frachtdrehkreuz Deutschlands. - © © Flughafen Leipzig/Halle - Uwe Schossig

Der Flughafen Leipzig/Halle ist das zweitgrößte Frachtdrehkreuz Deutschlands. © Flughafen Leipzig/Halle /Uwe Schossig

Von: ch
Interessant? Beitrag weiterempfehlen:

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Nachrichtennewsletter.

Anzeige schalten »